PCI1E1/PCI2E1

products_PCI2E1PCI1E1

Generelle Spezifikation

  • Kommunikationsschnittstelle gemäß ITU-T G.702/703/704
    und I.430/431
  • PCI V2.1 Karte, 3,3V und 5V
  • programmierbarer Logikchip
    (FPGA Altera)
  • Auslesbare Karten-Seriennummer mit Signatur
  • Transparente und verzögerungsfreie Verschlüsselung der B-Kanäle mittels einer beliebigen Blockchiffre in den Betriebsmodi OFB, CFB, CTR oder einer beliebigen Stromchiffre

Eigenschaften

  • 1 oder 2 E1 Schnittstellen (ISDN PRI S2M), Infineon PEF2256H FALC56 V2.2
  • Jede E1-Schnittstelle unabhängig als NT (clock master) oder TE (clock slave) konfigurierbar
  • pro E1-Schnittstelle zwei LEDs zur Anzeige des Aktivierungszustandes
  • 2 LEDs zur Anzeige von FPGA- und Kartenstatus
  • 256 KByte SRAM als B-Kanal-Buffer für Software-Switching
  • Sirrix.PCM-Bus für systemweites B-Kanal-Hardware-Switching (Übertragungskapazität: 1024 Kanäle)
  • Octasic DSP Echo Cancellation und Conferencing Modul mit 32 oder 64 Kanälen