Anmelden
6. KryptotagProgrammProgramm

Programm 6. Kryptotag

ab 9.30 Uhr Begrüßungskaffee Raum 406
10.00 Uhr Begrüßung
(Ammar Alkassar, Michael Backes)
10.10 Uhr Thomas Wölfl (Uni Regensburg)
Automated derivation of public key authenticity using a formal model of certificate based security infrastructures
10.35 Uhr Richard Lindner (TU Darmstadt)
Untersuchung von NTRUsign
11.00 Uhr Kaffee- und Networkingpause
11.15 Uhr Ralf Küsters (ETH Zürich)
A Cryptographic model for branching time security properties – the case of contract signing protocols
11.40 Uhr Frederik Armknecht (NEC)
Concealed data aggregation in wireless sensor networks
12.05 Uhr Mittagspause Schlemmereule/Mensa
13.40 Uhr Rump Session (Ankündigung anderer Tagungen, etc.)
13.55 Uhr Invited Talk: Dritter Preisträger des Dt. IT-Sicherheitspreises 2006
Ulrich Kühn und Roger Karrer  (T-Labs Berlin)
Netzwerksicherheit: Mit Kryptographie gegen DDoS
14.25 Uhr Dirk Stegemann (Uni Mannheim)
Neuste Ergebnisse des SASC Stream Cipher Workshops/eStream
14.40 Uhr Kaffee- und Networkingpause
14.55 Uhr Björn Fay (Justus-Liebig Universität Gießen)
Sicherheit der Random-Oracle-Methodik: Ein neuer Ansatz
15.20 Uhr Sebastian Faust (KU Leuven)
Beweisbare Sicherheit in der physikalischen Welt
15.45 Uhr Fachgruppensitzung Raum 406
ab 18.00 Uhr Gemeinsamer Ausklang des Workshops Restaurant "Stiefelbräu"
(St. Johanner Markt, Saarbrücker Innenstadt)